Cellulite-Massage

Orangenhaut

Irgendwann sind sie da, die unschönen Wölbungen an Oberschenkeln, Hüften, Bauch und Gesäss. Cellulite, auch Orangenhaut genannt, ist ein typisch weibliches Problem. Aber auch Männer bekommen immer häufiger Cellulite, durch falsch Ernährung und Bewegungsmangel sowie den weiblichen Hormonen die sich immer häufiger im Trinkwasser und anderen Produkten befinden. 

 

Mit der Cellulite Massage kann gezielt eingewirkt werden auf bestehende Cellulite. 

Besonders eignet sich diese Massage nach einem Gewichtsverlust. Sie strafft die Haut und lässt das Gewebe allgemeiner frischer erscheinen.  Aber auch zur Cellulite-Vorbeugung ist diese Massageform ausgezeichnet.